Verkaufshits

Hersteller

Neue Artikel

Sonderangebote

Kundenbewertungen

Customer: Helena E.

From: Sweden

Comment:
Hi again.
Thank you so much for all the help and understanding regarding my first order that was sent back wirhout any warning.
I have picket up the package today and i am very glad that all of the seeds were in it.
Looking forward to spring and next summer.

Best regards
Helena

Letzte Bestellungen

  •  
    Constant T., Monopoli
  •  
    Gabriel F., Orlando
  •  
    Patrice D., lussant
  •  
    Karen P., Stanwood
  •  
    Snežana M., Ruma
  •  
    Omar D., Alcobendas, Madrid
  •  
    carmelo I., PROTONOTARO
  •  
    Paula M., Porto
  •  
    Erik P., ORCHIES
  •  
    Bruno G., Tourette Du Chateau
  •  
    Thien An T., Ostwald
  •  
    Bernadette M., Brisbane
  •  
    Claudia Susana N., Sangalhos
  •  
    Cecilia J., Malmö
  •  
    Juan Jose V., Reus

Angesehene Artikel

Information

Kein Template gefunden für Modul printlabelmarker

Zitronenmelisse Samen

MHS 5

Neuer Artikel

Zitronenmelisse Samen (Melissa officinalis)
Preis für packung von 800-900 Samen.
Die Zitronenmelisse stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum bis hin nach Westasien. Dioskurides und Plinius Sekundus (23 –79 n. Chr.) nannten sie bereits als Heilpflanze. Erst später breitete sie sich auch in Mitteleuropa aus und verwilderte vor allem auf lichten Standorten im Wald. Schuld dara

Mehr Infos

6984 Artikel

€ 1.95

Mehr Infos

ZITRONENMELISSE SAMEN (MELISSA OFFICINALIS)

Preis für packung von 800-900 Samen.

Die Zitronenmelisse stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum bis hin nach Westasien. Dioskurides und Plinius Sekundus (23 –79 n. Chr.) nannten sie bereits als Heilpflanze. Erst später breitete sie sich auch in Mitteleuropa aus und verwilderte vor allem auf lichten Standorten im Wald. Schuld daran sind die Araber, die die Melisse im 10.Jahrhundert in Spanien anbauten. Von dort ausgehend, verbreitete sie sich nach und nach eben auch in nördliche Richtung.
  • Der Name Melissa leitet sich von dem griechischen Wort meliteion = Zitronen-Melisse ab, das mit meli = Honig in Verbindung gebracht werden kann, da die Zitronenmelisse eine hervorragende Bienenweide ist.

STANDORTANSPRÜCHE:

  • Boden: durchlässiger, frischer, leichter bis mittelschwerer, humoser, nährstoffreicher Boden
  • Licht: sonnig, warm und geschützt
  • Frosthärte: winterhart

LEBENSERWARTUNG:

  • mehrjährig
  • lebt gut und gerne 25 bis 30 Jahre

ANZUCHT:

  • Aussaat: Die Vermehrung der Pflanze mit Aussaat ist möglich, aber nicht üblich, da die Samen sehr zögerlich und unregelmäßig keimen. Am besten ab Anfang März auf der warmen Fensterbank vorziehen und ab Mitte Mai ins Freiland versetzen. Zu diesem Zeitpunkt kann auch direkt ins Freiland gesät werden.
  • Üblicher ist die vegetative Vermehrung im Frühjahr durch Teilung der Staude oder durch Abtrennen und Verpflanzen von seitlichen Ausläufern. Die Jungpflanzen mit einem Pflanzabstand von 30 x 30 cm an Ort und Stelle pflanzen.
  • Fühlt sich die Melisse im Garten wohl, so samt sie sich schneller als man gucken kann selber aus. Für Nachschub ist also eigentlich immer gesorgt.
  • Im ersten Jahr sollte die Pflanze nur wenig geschnitten werden, damit sie sich voll entwickeln kann.

PFLEGE:

  • die Melisse ist wirklich ein sehr anspruchsloses Gewächs. Auf Grund der flachen Wurzeln muss man sehr aufpassen bei der Bodenlockerung.
  • Im Frühjahr mit reifem Gartenkompost düngen, ansonsten benötigt sie kaum etwas.
  • Auf Grund des deutlich erhöhten Feuchtigkeitsbedarfs, muss die Melisse bei anhaltenderTrockenheit gegossen werden.
  • Melisse ist gut schnittverträglich und treibt buschig wieder aus.
  • Im Winter frieren die Triebe zurück. Sie treiben aus dem Wurzelstock im Frühjahr kräftig wieder aus. Nur in rauen Gegenden benötigt die Melisse einen Winterschutz aus Fichtenreisig.

ERNTE:

  • geerntet wird ab dem ersten Austrieb für den täglichen Bedarf. Die Haupternte für den Winter sollte mit der Blütezeit beginnen. Die Zweige abschneiden und sofort über Kopf zum Trocknen aufhängen an einem dunklen, aber luftigen trockenenm Ort. Nach dem Trocknen in dunklen luftundurchlässigen Gefäßen aufbewahren.

BIOLOGISCHE TIPS / MISCHKULTUR:

  • Gute Bienen- und Hummelpflanze
  • Da sie den Kohlweißling abhält, bietet sie sich als Randbepflanzung auf Gemüsebeeten an.
  • Die Melisse verträgt sich nicht mit Wermuth und der Indianernessel / Goldmelisse (Monarda didyma) benachbart sein.
  • Mit Himbeere und Pfefferminze verträgt sie sich sehr gut
  • Schnecken mögen die Melisse nicht.

Anzuchtanleitung

Vermehrung:

Samen

Vorbehandlung:

0

Stratifikation:

0

Aussaat Zeit:

ganzjährig

Aussaat Tiefe:

Lichtkeimer! Nur auf die Oberfläche des Substrats streuen + leicht andrücken

Aussaat Substrat:

Verwenden Sie hochwertige, keimfreie Anzuchterde

Aussaat Temperatur:

 20°C

Aussaat Standort:

hell + konstant feucht halten, nicht naß

Keimzeit:

sehr zögerlich und unregelmäßig

Lebenserwartung:

25 bis 30 Jahre

Giessen:

in der Wachstumsperiode regelmäßig wässern

 


Copyright © 2012 Seeds Gallery - Saatgut Galerie - Galerija semena. All Rights Reserved.

  • Summary
  • Brand:
    Product: Zitronenmelisse Samen
    Description: Zitronenmelisse Samen (Melissa officinalis) Preis für packung von 800-900 Samen. Die Zitronenmelisse stammt ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum bis hin nach Westasien. Dioskurides und Plinius Sekundus (23 –79 n. Chr.) nannten sie bereits als Heilpflanze. Erst später breitete sie sich auch in Mitteleuropa aus und verwilderte vor allem auf lichten Standorten im Wald. Schuld dara
    Category: Home
    Price at : 1.95 EUR
    Availability: (6984 items)
    Product rating for Zitronenmelisse Samen: 5 / 5 (1 total votes, 1 total reviews)
    Visit our Google+ profile