Verkaufshits

Hersteller

Neue Artikel

Kundenbewertungen

Customer: Fernando Ferrer

From: Uruguay

Comment:
Hola buenas tardes muchísimas gracias ya recibí mi pedido.
Excelente servicio!
Saludos!

Letzte Bestellungen

  •  
    Murielle J., les trois-ilets
  •  
    Haja R., Montigny Le Bretonneux
  •  
    Κωστασ Î., ΚΟΡΙΝΘΟΣ
  •  
    Ludivine S., MONTBONNOT ST MARTIN
  •  
    Ιωαννησ Î., ΛΑΡΙΣΑ
  •  
    Diana M., Setúbal
  •  
    Srdjan M., Drazevac
  •  
    Francisco Javier S., zaragoza
  •  
    Zavisha M., PARIS
  •  
    Auguste D., LA GARENNE COLOMBES
  •  
    Jean-Pierre V., Mauremont
  •  
    Maurizio D., Wangen-Brüttisellen
  •  
    Anette B., Skarpnäck
  •  
    Ercili Divina G., Aveiro
  •  
    Constan M., santa coloma de gramenet

Angesehene Artikel

Kein Template gefunden für Modul printlabelmarker

Schraubenbaum Samen (Pandanus tectorius)

Neuer Artikel

Schraubenbaum Samen (Pandanus tectorius)

Preis für packung von 2 Samen.

Schraubenbäume (Pandanus tectorius) verdanken ihren Namen dem gedrehten Wuchs ihrer Triebe: sie winden sich um die eigene Achse und bilden bei älteren Pflanzen regelrechte "Schraubenzieher". Ein zusätzlicher Schmuck sind die Luftwurzeln, die bei Bodenkontakt zu Stelz- und Stützwurzeln

Mehr Infos

5 Artikel

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


€ 2.95

Mehr Infos

Schraubenbaum Samen (Pandanus tectorius)

Preis für packung von 2 Samen.

Schraubenbäume (Pandanus tectorius) verdanken ihren Namen dem gedrehten Wuchs ihrer Triebe: sie winden sich um die eigene Achse und bilden bei älteren Pflanzen regelrechte "Schraubenzieher". Ein zusätzlicher Schmuck sind die Luftwurzeln, die bei Bodenkontakt zu Stelz- und Stützwurzeln werden. Ihren Zierwert steigern diese Schraubenbäume durch ihre langen, schmalen, spitz zulaufenden und an den Rändern gezähnten Blätter, die weit an den Stämmen herablaufen und ihnen einen "palmenähnlichen" Wuchs verleihen. Imposant sind im Alter die Blüten, die zu ananasgroßen, essbaren Früchten heranwachsen. Die Pflege ist einfach, denn Schraubenbäume brauchen weder viel Wasser und Dünger, noch bekommen sie Schädlinge. Einzig ihr Temperaturanspruch ist hoch: konstant über +15 °C. Da die markanten Pflanzen selbst mit dem geringen Lichtangebot in Wohnräumen gut zurechtkommen, sind sie nicht allein Wintergartenbesitzern vorbehalten, sondern dienen auch als Büro- oder Zimmerpflanzen.

Info: gedreht gewachsene & palmenähnliche Pflanzen; anspruchslos & anpassungsfähig an viele Temperaturverhältnisse

Verwendung: ganzjährig in Wintergärten, lichtreichen Wohn- und Büroräumen; bedingt von Mai bis September im Freien in Topfgärten (Balkon/Terrasse/Garten)

Pflegeanleitung:

Blüte: grünlich-gelb

Früchte: ananasgroße Sammelfrüchte

Wuchsform: palmenähnlich

Höhe: 2-5 m

Familie: Pandanaceae

Herkunft/Klimazone: Indien, Südostasien, Australien, Zone 10-12

Standort im Sommer: Sonnig bis halbschattig. Am besten ganzjährig im Haus beziehungsweise unter Glas (Wintergärten, Gewächshäuser). Freilandaufenthalt in der warmen Jahreszeit von Mitte/Ende Mai bis September möglich.

Standort im Winter: Hell bei 20 °C (+/- 5). Immergrün. Kurzzeitiges Temperaturminimum 5 °C.

Pflege im Sommer: Nässe über längere Zeit kann die fleischigen Wurzeln zum Faulen bringen, da Sauerstoffmangel herrscht. Gießen Sie Schraubenbäume deshalb bei jedem Durchgang reichlich, um die Erde bis zum Topfboden zu durchfeuchten, warten Sie dann dann aber einige Tage, bis das Substrat gut abgetrocknet ist, bevor Sie erneut zur Gießkanne greifen. Düngen Sie von April bis Oktober alle 7-10 Tage mit Volldünger (flüssig, wasserlösliche Pulver, Stäbchen u.ä.), bei warmer Überwinterung von November bis März zusätzlich ein Mal pro Monat.

Pflege im Winter: Gleichmäßige Bodenfeuchte auf niedrigem Niveau beibehalten. Vorsicht: Nässe, gepaart mit kühlen Temperaturen, führt zu Wurzelfäulnis.

Schnitt: Mit dem Sprießen neuer Blätter aus der Mitte/Spitze heraus sterben jeweils einige der äußersten und damit ältesten Blätter ab. Sobald sie völlig ausgetrocknet sind, schneidet man sie ab.

Substrat: Schraubenbäume schätzen grobkörnige, z. B. mit Lavagrus, Blähton oder Kies durchmischte Erde mit geringen Lehm- und Humusanteilen. Verwenden Sie statt Torf alternative und stabilere Humusarten.

Gesundheit: Schädlingsfrei.

Verwendung: Ganzjährig in Wintergärten, Wohn- oder Büroräumen; bedingt von Ende bis September als Topfpflanzen im Freien.

 

Kurzbrief:

Familie: Pandanaceae

Herkunft: Indien, Sri Lanka, Myanmar, Australien

Zone: 10-12

Temperaturminimum: 5 °C

Überwinterung: 20 (±5)°C, hell

Blüte: grünlich-gelb

Früchte: Sammelfrüchte

Wuchsform: palmenähnlich

Höhe: 2-5 m

Standort: vollsonnig bis halbschattig

  • Summary
  • Brand:
    Product: Schraubenbaum Samen (Pandanus tectorius)
    Description: Schraubenbaum Samen (Pandanus tectorius) Preis für packung von 2 Samen. Schraubenbäume (Pandanus tectorius) verdanken ihren Namen dem gedrehten Wuchs ihrer Triebe: sie winden sich um die eigene Achse und bilden bei älteren Pflanzen regelrechte "Schraubenzieher". Ein zusätzlicher Schmuck sind die Luftwurzeln, die bei Bodenkontakt zu Stelz- und Stützwurzeln
    Category: Home
    Price at : 2.95 EUR
    Availability: (5 items)
    Product rating for Schraubenbaum Samen (Pandanus tectorius): 5 / 5 (1 total votes, 1 total reviews)
    Visit our Google+ profile