Verkaufshits

Hersteller

Neue Artikel

Kundenbewertungen

Customer: Helena E.

From: Sweden

Comment:
Hi again.
Thank you so much for all the help and understanding regarding my first order that was sent back wirhout any warning.
I have picket up the package today and i am very glad that all of the seeds were in it.
Looking forward to spring and next summer.

Best regards
Helena

Letzte Bestellungen

  •  
    Murielle J., les trois-ilets
  •  
    Haja R., Montigny Le Bretonneux
  •  
    Κωστασ Î., ΚΟΡΙΝΘΟΣ
  •  
    Ludivine S., MONTBONNOT ST MARTIN
  •  
    Ιωαννησ Î., ΛΑΡΙΣΑ
  •  
    Diana M., Setúbal
  •  
    Srdjan M., Drazevac
  •  
    Francisco Javier S., zaragoza
  •  
    Zavisha M., PARIS
  •  
    Auguste D., LA GARENNE COLOMBES
  •  
    Jean-Pierre V., Mauremont
  •  
    Maurizio D., Wangen-Brüttisellen
  •  
    Anette B., Skarpnäck
  •  
    Ercili Divina G., Aveiro
  •  
    Constan M., santa coloma de gramenet

Angesehene Artikel

Kein Template gefunden für Modul printlabelmarker

Nur online erhältlich

Orangerote Amerikanische Klettertrompete Samen, Trompetenblume

Neuer Artikel

Orangerote Amerikanische Klettertrompete Samen, Trompetenblume

Preis für packung von 20 Samen.

Klettertrompeten sind aufgrund ihrer exotischen Blüten und der Wuchskraft beliebt. Ein wunderschönes zweifarbiges Bild bieten die Blüten dieser Sorte. Während die Außenseiten in Orange gehalten sind, erstrahlt aus dem Inneren der Blüte ein herrliches Scharlachrot. Ansprüche Warme, etwas

Mehr Infos

2978 Artikel

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


€ 1.95

Technische Daten

Bio Samen :Ja
SorteJa
Handverlesene SamenJa
Mehrjährig:Ja
Resistent gegen Kälte und Frost:-35° C

Mehr Infos

Orangerote Amerikanische Klettertrompete Samen

Preis für packung von 20 Samen.

Klettertrompeten sind aufgrund ihrer exotischen Blüten und der Wuchskraft beliebt.

Ein wunderschönes zweifarbiges Bild bieten die Blüten dieser Sorte. Während die Außenseiten in Orange gehalten sind, erstrahlt aus dem Inneren der Blüte ein herrliches Scharlachrot.

Ansprüche

Warme, etwas windgeschützte und sonnige bis absonnige Lagen. Tiefgründige, humusreiche Böden mit guter Wasserversorgung. Beschattung am Fuß ist förderlich.

Die Pflanze muss im Sommer gut gewässert werden. Um die Wasserspeicherkapazität des Bodens zu erhöhen, muss ausreichend gemulcht werden.

Eigenschaften und Schnitt

Stark verbreitet ist Campsis tagliabuana "Mme. Galen", gekreuzt aus zwei Arten, Wuchs bis ca. 6 m Höhe. Kreuzungsergebnisse unterscheiden sich stark in Kletterverhalten und Winterhärte. Zwei Eltern: Campsis radicans, Selbstklimmer mit Haftwurzeln bis ca. 12 m Höhe, aus Nordamerika, sehr frosthart, dazu Campsis grandiflora, Sträucher, aus Asien, Wuchshöhe bis ca. 5 m, weniger frostfest. Gefiederte Blätter von Mai bis Oktober, gelbe Herbstfärbung. Rote, seltener orange und gelbe Blüten-Dolden von Juli bis September. Blühbeginn oft erst nach einigen Jahren. Lange, schotenartige Kapselfrüchte. Kein Sommerschnitt, da an den Enden der jungen Triebe die Blüten erscheinen! "Winter"schnitt gegen März, wobei alle (Seiten)Triebe auf ca. 4 -10 cm lange Zapfen geschnitten werden und dünnes Holz entfernt wird.

Rankhilfen an Fassaden

Campsis radicans brauchen oft Absturzsicherung, Campsis tagliabuana flächige Andrückhilfen zur Formierung. Geeignete Seilsysteme s. unten, Stammführung ähnlich wie dort jeweils für Weinreben skizziert. Einfache und mittlere, besser schwere / massive Bausätze.

WIKIPEDIA

Die Amerikanische Klettertrompete (Campsis radicans (L.) Seem. ex Bureau) ist eine der beiden Arten der Gattung der Trompetenblumen (Campsis) innerhalb der Familie der Trompetenbaumgewächse (Bignoniaceae).

Beschreibung und Ökologie

Die Amerikanische Klettertrompete ist eine laubabwerfende, verholzende Liane. Sehr schnell wachsend erreicht sie mit Hilfe ihrer Haftwurzeln eine Höhe von 5 bis 10 Metern, gelegentlich auch 12 Metern oder mehr. Bei fehlenden Stützmöglichkeiten breitet sich die Pflanze am Boden aus, bildet dabei an den Nodien der Zweige Wurzeln und bedeckt in kurzer Zeit größere Flächen.

Die bis zu 25 Zentimetet langen gegenständigen Laubblätter sind anfangs hellgrün, später kräftig mittelgrün. Sie sind unpaarig gefiedert und bestehen meist aus sieben bis elf am Grund etwas asymmetrischen Blättchen mit gesägten Rändern.

An den Enden der einjährigen Triebe erscheinen von Juli bis September Büschel von Blüten. Die trompetenförmigen, schwach zygomorphen Blüten sind 5 bis 8 Zentimeter lang. Die zwittrigen Blüten sind fünfzählig mit doppelter Blütenhülle. Es sind fünf glockenförmig miteinander verwachsenen Kelchblätter und fünf trichterförmig verwachsenen Kronblätter vorhanden. Die Palette der Farben der Kronblätter umfasst vorwiegend orange- bis ziegelrote Töne; einige Sorten blühen gelb. Sie besitzen vier gebogene Staubblätter sowie einen oberständigen Fruchtknoten.

In ihrer Heimat wird die blühende Pflanze vorwiegend von Kolibris besucht, die beim Nektarsaugen die Bestäubung herbeiführen. Bei uns erfolgt die Bestäubung vorwiegend durch Bienen und Hummeln. Es werden Kapselfrüchte mit vielen geflügelten Samen gebildet, die zum Reifen viel Wärme benötigen. Beim Aufspringen der Kapselfrüchte werden die Samen durch den Wind verbreitet.

Verbreitung

Die Amerikanische Klettertrompete ist im Osten Nordamerikas von New Jersey und Michigan bis nach Florida und Texas beheimatet.

Taxonomie

Die Erstveröffentlichung erfolgte 1753 unter dem Namen (Basionym) Bignonia radicans durch Carl Linné in Species Plantarum, 2, S. 624–625. Die Neukombination zu Campsis radicans (L.) Seem. ex Bureau wurde 1864 durch Berthold Carl Seemann ex in Louis Édouard Bureau: Monographie des Bignoniacées. 2e these 2 (Atlas), S. 16 veröffentlicht. Weitere Synonyme für Campsis radicans (L.) Seem. ex Bureau sind Campsis curtisii Seem., Tecoma radicans (L.) Juss.

Verwendung als Zierpflanze

Im 17. Jahrhundert wurde sie als Ziergehölz in Europa eingeführt. Die Amerikanische Klettertrompete gedeiht bevorzugt an sehr warmen, sonnigen bis halbschattigen Standorten sowohl auf sandigem als auch lehmigem Untergrund und stellen keine besonderen Ansprüche an dessen pH-Wert. Sie vertragen Frost bis ungefähr -20 °C. Die Sorten werden Zierpflanzen vor allem ihrer dekorativen Blüten wegen zur Hausbegrünung an West- und Südwänden sowie an Mauern gepflanzt.

Verwendung in Kunsthandwerk und Design

Um das Jahr 1900 verwendete die New Yorker Firma Tiffany die Farben und Formen der Blätter und Blüten der Amerikanischen Klettertrompete, englisch: „Trumpet Creeper“ beim Entwurf einer Stehlampe. Ein Exemplar dieser Lampe erzielte bei einer Auktion des New Yorker Auktionshaus Christie's am 8. Dezember 2009 einen Preis von 794.500 US $.

  • Summary
  • Brand:
    Product: Orangerote Amerikanische Klettertrompete Samen, Trompetenblume
    Description: Orangerote Amerikanische Klettertrompete Samen, Trompetenblume Preis für packung von 20 Samen. Klettertrompeten sind aufgrund ihrer exotischen Blüten und der Wuchskraft beliebt. Ein wunderschönes zweifarbiges Bild bieten die Blüten dieser Sorte. Während die Außenseiten in Orange gehalten sind, erstrahlt aus dem Inneren der Blüte ein herrliches Scharlachrot. Ansprüche Warme, etwas
    Category: Home
    Price at : 1.95 EUR
    Availability: (2978 items)
    Product rating for Orangerote Amerikanische Klettertrompete Samen, Trompetenblume: 5 / 5 (1 total votes, 1 total reviews)
    Visit our Google+ profile