Verkaufshits

Hersteller

Neue Artikel

Kundenbewertungen

Customer: Helena E.

From: Sweden

Comment:
Hi again.
Thank you so much for all the help and understanding regarding my first order that was sent back wirhout any warning.
I have picket up the package today and i am very glad that all of the seeds were in it.
Looking forward to spring and next summer.

Best regards
Helena

Letzte Bestellungen

  •  
    Maurizio D., Wangen-Brüttisellen
  •  
    Anette B., Skarpnäck
  •  
    Ercili Divina G., Aveiro
  •  
    Constan M., santa coloma de gramenet
  •  
    patrizio F., sant'omero
  •  
    Branko A., stuttgart
  •  
    δημητρης Ï., μυτιληνη
  •  
    Luís Miguel R., Amadora
  •  
    Pepe V., Quito
  •  
    Christina S., Reidling
  •  
    Angelo D., pontelandolfo
  •  
    Soteris K., Agios Dometios, Nicosia
  •  
    caroline P., sost
  •  
    Joan Miquel A., Burjassot
  •  
    Axel S., saint fort sur gironde

Angesehene Artikel

Kein Template gefunden für Modul printlabelmarker

Kreuzblättrige Wolfsmilch Samen

Neuer Artikel

Kreuzblättrige Wolfsmilch Samen (Euphorbia lathyris)
Preis für packung von 10 Samen.
Wie der Name schon sagt, wehren diese Pflanzen durch ihre Duftstoffe die äußerst lästigen Nager ab. Die Tiere werden naturgemäß bzw. biologisch bekämpft (aus Ihrem Garten vertrieben). Sie benötigen zur effektiven Wühlmausabwehr in Ihrem Garten somit weder die chemische

Mehr Infos

222 Artikel

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


€ 2.45

Mehr Infos

Kreuzblättrige Wolfsmilch Samen (Euphorbia lathyris)

Preis für packung von 10 Samen.

Wie der Name schon sagt, wehren diese Pflanzen durch ihre Duftstoffe die äußerst lästigen Nager ab. Die Tiere werden naturgemäß bzw. biologisch bekämpft (aus Ihrem Garten vertrieben). Sie benötigen zur effektiven Wühlmausabwehr in Ihrem Garten somit weder die chemische Keule noch die teueren elektrischen Vibrationsgeräte und auch keine Fallen.
Wir haben die Pflanzen an verschiedenen Stellen in unserem Garten angepflanzt und seitdem absolut keinerlei Probleme mehr mit dem Befall von Wühlmäusen (dies sind nun meine sehr positiven Erfahrungen und zwar schon über mehrere Jahre hin weg !).
Die Pflanzen sind winterhart und stellen sowohl an den Standort als auch an den Boden keinerlei besonderen Ansprüche. Sie werden ca.1,00 - 1,50 Meter hoch und entwickeln sich in der Regel zu einem kräftigen, schönen und sattgrünen sowie dekorativen Busch.
Bei den Pflanzen handelt es sich um ein Wolfsmilchgewächs –> d.h. die Pflanzenteile sind giftig. Dies bedeutet, dass, falls Sie mit dem milchigen Pflanzensaft in Berührung kommen, diesen gründlich von Ihrer Haut mit Wasser abspülen sollten, damit bei einer evtl. Unverträglichkeit keine Hautreizungen hervorgerufen werden können.

WIKIPEDIA:

Die Kreuzblättrige Wolfsmilch (Euphorbia lathyris) ist eine Pflanzenart in der Gattung Wolfsmilch (Euphorbia) aus der Familie der Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae).

Namensgebung

Die Bedeutung des botanischen Namens ist nicht eindeutig. Vermutlich nimmt er Bezug auf die Giftigkeit der Pflanzen und die verursachten Vergiftungssymptome, wie sie auch durch einige Arten der Gattung der Platterbsen (Lathyrus) hervorgerufen werden. Der deutsche Name beschreibt die typisch kreuzgegenständige Blattstellung der Art. Weitere deutsche Trivialnamen sind Hexenmilch, Teufelsmilch, Giftmilch, Spechtwurzel, Springwurzel, Springwolfsmilch, Vierzeilige Wolfsmilch, Wühlmauswolfsmilch und Warzenkraut.

Beschreibung

Die Kreuzblättrige Wolfsmilch ist eine immergrüne, zweijährige, krautige Pflanze die Wuchshöhen von bis zu 1  m erreichen kann, meist jedoch kleiner bleibt. Üblicherweise ist der bis zu 2 cm dicke Stängel unverzweigt bzw. verzweigt nur nach einer Verletzung. Die ungestielten, kreuzweise gegenständigen Laubblätter sind am Grunde linealisch, bis 15 cm lang und weisen einen charakteristischen Mittelnerv auf. Weiter oben am Stängel werden die Blätter kürzer und dreieckig.

Im zweiten Lebensjahr wird über einem Wirtel aus vier Blättern ein endständiger Blütenstand, eine zwei- bis vierstrahlige Scheindolde gebildet. Die Hochblätter sind gelblich grün bis gelb. Die Nektardrüsen der Cyathien sind gelb bis (selten) purpurn, etwa halbkreisförmig und tragen außen zwei horn- bis keulenförmige Fortsätze mit meist verbreiterten Enden. Die glatten, dreikammerigen Kapselfrüchte haben einen Durchmesser von 8 bis 10 mm. Die abgeflacht eiförmigen, 4 bis 6 mm langen Samen tragen ein Anhängsel (Caruncula).

Die Blütezeit reicht je nach Standort von Juni bis August.

Ökologie

Die Kreuzblättrige Wolfsmilch ist zweijährig oder winterannuell. Ihre Erneuerungsknospen liegen trotz der krautigen Natur der Pflanze mehr als 50 cm über dem Boden, was eine seltene Ausnahme darstellt. Es liegen „Springfrüchte“ vor, die einer Selbstausbreitung als Austrocknungsstreuer unterliegen. Die Streuweite ist bis über 3 m. Die Art wird außerdem mit Gartenabfällen verschleppt. Die Samen enthalten 40-50% fettes Öl. Der reichlich fließende Milchsaft enthält 8-12% Kohlenwasserstoffe als Terpene.

Giftigkeit

Die Kreuzblättrige Wolfsmilch ist giftig. Die Hauptwirkstoffe sind Ingenol und Ingeol-Ester. Ingenol und seine Derivate können auf der Haut Entzündungen mit Ödemen und Hyperplasien hervorrufen.

Verbreitung

Diese Art stammt ursprünglich aus Asien (von Georgien über Iran und Kasachstan bis Tibet), ist aber im Mittelmeerraum schon lange eingebürgert. In Mitteleuropa ist sie häufig in Gärten anzutreffen und manchmal daraus verwildert.

Kultivierung und Verwendung

Die Pflanzen sind in der Regel zweijährig, mit einigen Formen und/oder an einigen Standorten manchmal auch einjährig. Als Zierpflanze ist die Kreuzblättrige Wolfsmilch vor allem wegen ihrer fraktalen Wuchsform beliebt. Die ihr nachgesagte Wirkung gegen Wühlmäuse ist bedingt zutreffend. Zumindest im engerern Umkreis von etwa 3 - 4 Meter Radius scheinen Wühlmäuse aber auch Maulwürfe Abstand zu nehmen.

 

Wegen des außergewöhnlich hohen Ölsäuregehalts ihrer Samen hat die Kreuzblättrige Wolfsmilch das Interesse der Oleochemie geweckt. Früher wurden ihre Samen, wie die mehrerer weiterer Arten, als Abführmittel genutzt, führten jedoch in höherer Dosierung zu schweren Vergiftungen und manchmal sogar zum Tod. Mit dem Entzündungen hervorrufenden Milchsaft wurden früher auch Warzen und Hühneraugen behandelt.

  • Summary
  • Brand:
    Product: Kreuzblättrige Wolfsmilch Samen
    Description: Kreuzblättrige Wolfsmilch Samen (Euphorbia lathyris) Preis für packung von 10 Samen. Wie der Name schon sagt, wehren diese Pflanzen durch ihre Duftstoffe die äußerst lästigen Nager ab. Die Tiere werden naturgemäß bzw. biologisch bekämpft (aus Ihrem Garten vertrieben). Sie benötigen zur effektiven Wühlmausabwehr in Ihrem Garten somit weder die chemische
    Category: Home
    Price at : 2.45 EUR
    Availability: (222 items)
    Product rating for Kreuzblättrige Wolfsmilch Samen: 5 / 5 (1 total votes, 1 total reviews)
    Visit our Google+ profile