Verkaufshits

Information

Hersteller

Neue Artikel

Sonderangebote

Kundenbewertungen

Letzte Bestellungen

  •  
    Sarah D., Ngaruawahia
  •  
    Aleksandra L., Batajnica
  •  
    steven Z., belleville
  •  
    Max N., Lund
  •  
    Alberto F., Guatemala
  •  
    Ilaria A., Bari
  •  
    Alberto F., Guatemala
  •  
    Nemanja D., Beograd
  •  
    Filipa L., PONTINHA
  •  
    Valentina F., crema
  •  
    Daniel P., Malters
  •  
    Marek L., Janowice
  •  
    Jean-Claude C., La Forêt-Fouesnant
  •  
    Daniel R., La Salvetat Peyrales
  •  
    Ella P., Viscomtat

Angesehene Artikel

Hokkaidokürbis BIO Samen

Neuer Artikel

Hokkaidokürbis BIO Samen
Preis für packung von 10 Samen.

Als Hokkaidokürbis (jap. 栗カボチャ, kuri-kabocha) werden mehrere von der japanischen Insel Hokkaidō stammende kleine Sorten des Riesenkürbis (Cucurbita maxima) bezeichnet.
Es sind breitrunde, orangerote Speisekürbisse mit einem Gewicht von etwa 1 bis 2 Kilogramm

Mehr Infos

103 Artikel

€ 1.95

Mehr Infos

Hokkaidokürbis BIO Samen

Preis für packung von 10 Samen.

Als Hokkaidokürbis (jap. 栗カボチャ, kuri-kabocha) werden mehrere von der japanischen Insel Hokkaidō stammende kleine Sorten des Riesenkürbis (Cucurbita maxima) bezeichnet.
Es sind breitrunde, orangerote Speisekürbisse mit einem Gewicht von etwa 1 bis 2 Kilogramm, deren dünne Schale – anders als bei den meisten übrigen Kürbissorten – beim Kochen weich wird und mitverzehrt werden kann. Die Kerne müssen jedoch entfernt werden. Das Fruchtfleisch hat ein nussiges Aroma ähnlich Maroni und eine stabile Konsistenz, obwohl es kaum spürbare Fasern enthält.
Verwendung 
Beim Hokkaido kann die Schale mitverzehrt werden, lediglich die Kerne werden entfernt.
Diese Kürbissorte passt sich vielen Geschmacksrichtungen an, harmoniert aber besonders gut mit Ingwer und Chili und kann vielseitig für Suppen, Aufläufe oder als Gemüse verwendet werden. Der Hokkaidokürbis kann auch roh gegessen oder in Salaten verwendet werden.
Geschichte 
Den bis dahin in Japan unbekannten Kürbis brachten 1878 US-amerikanische Agrarberater nach Hokkaidō. Dort wurde aus der harten und geschmacksarmen Sorte Hubbard des Riesenkürbis der Kuri aji (jap. 栗味, dt. „Kastaniengeschmack“) gezüchtet. Seit den 1990er Jahren wird er auch in Europa angebaut und ist regelmäßig im Handel erhältlich.[1]
Ernte und Lagerung 
Er wird im Mai ausgesät und kann von September bis Dezember geerntet werden. Anders als viele typische Lagergemüse sind Kürbisse frostempfindlich und sollten bei 10 bis 15 °C gelagert werden. Unversehrte Kürbisse mit intaktem Stielansatz halten sich mehrere Monate.
FRISCHE SAMEN AUS 2012. Samen von unseren Pflanzen, und Dieses Zucht und das Saatgut  sind ohne Pestizide oder Chemikalien  Aufgezogen worden.
  • Summary
  • Brand:
    Product: Hokkaidokürbis BIO Samen
    Description: Hokkaidokürbis BIO SamenPreis für packung von 10 Samen. Als Hokkaidokürbis (jap. 栗カボチャ, kuri-kabocha) werden mehrere von der japanischen Insel Hokkaidō stammende kleine Sorten des Riesenkürbis (Cucurbita maxima) bezeichnet. Es sind breitrunde, orangerote Speisekürbisse mit einem Gewicht von etwa 1 bis 2 Kilogramm
    Category: Home
    Price at : 1.95 EUR
    Availability: (103 items)
    Product rating for Hokkaidokürbis BIO Samen: 5 / 5 (1 total votes, 1 total reviews)
    Visit our Google+ profile